WESSOFONTANUM

VEREINIGUNG ZUR ERHALTUNG, FÖRDERUNG UND ERFORSCHUNG DES WESSOBRUNNER KULTURGUTES E.V.

Wessobrunner Künstler

small_96
small_97
small_93


WELTWEIT BEKANNT

Im 17. und 18. Jahrhundert waren die Künstler aus Wessobrunn europaweit bekannt. Die Bauwerke und Raumdekorationen der Künstler, die am Kloster Wessobrunn ausgebildet wurden und von hier ausgesandt wurden, hatten förmlich Weltruhm. Kirchen, Klöster, Schlösser, Bürgerhäuser, viele, die Rang und Namen hatten, ließen ihre Räume durch Wessobrunner Künstler ausgestalten oder gar ganze Gebäude durch sie errichten.

Stuckatoren, also Künstler, die aus Kalk, Sand und Gips Ornamente schufen, waren dabei die wichtigste Sparte. Einzelne wurden aber auch Baumeister, schufen Stuckmarmor oder ganze Gemäldezyklen.

Die Vereinigung Wessofontanum versucht, die Kenntnisse um die Wessobrunner Künstler in verschiedenen Veranstaltungen und Publikationen lebendig zu halten.

Wichtige Wessobrunner Künstlerfamilien (eine Auswahl):

  • Doll
  • Feichtmayr
  • Gigl
  • Graf
  • Günther
  • Hennevogel
  • Landes
  • Merck
  • Schmuzer
  • Stiller
  • Vogel
  • Yblher
  • Zöpf
  • Zimmermann
E-Mail
Anruf
Infos